header
 
Mittwoch, den 24.04.2019
PTS Fachtagung: "Papier und Karton im Lebensmittelkontakt: Aktuelle Entwicklungen"

Im Zuge der Reduzierung von Kunststoff und Plastik werden verstärkt Verpackungen aus Papier und Karton eingesetzt, auch im Lebensmittelbereich. Doch die Erzeugnisse aus Papier und Karton im Lebensmittelkontakt müssen viele Herausforderungen erfüllen. Die aktuellen Entwicklungen und Anforderungen an Lebensmittelverpackungen aus Papier und Karton waren daher das Thema der PTS Fachtagung „Papier und Karton im Lebensmittelkontakt“ am 20. und 21. Februar 2019 in Dresden.

Erstmals fand die PTS-Fachtagung „Papier und Karton im Lebensmittelkontakt“ in diesem Jahr im Pullman Hotel Newa in Dresden statt, zu der Dr. Markus Kleebauer, etwa 75 Gäste begrüßte. Am ersten Tag standen acht Vorträge zum Thema lebensmittelrechtliche Konformität und Sicherheit auf dem Programm, die am Ende mit einer Podiumsdiskussion weiter vertieft wurden. Am zweiten Tag beschäftigten sich neun Vorträge mit Inhaltsstoffen und Analytik.

Ein geführter Stadtrundgang durch Dresden und ein gemeinsames Abendessen im Sophienkeller boten zudem ausreichend Gelegenheit für den Austausch untereinander.

Das PTS Team um Dr. Antje Harling und Dr. Markus Kleebauer konnten ein positives Fazit zur Veranstaltung ziehen, da das rege Nachfragen der Teilnehmer zu den Vorträgen als auch durch die aktive Diskussionsteilnahme zeigte, dass das Thema der Veranstaltung als auch die Auswahl der Referenten den Zuhörern den versprochenen Erfahrungsaustausch brachte.

Veranstaltungshinweis:

PTS Workshop

"Einführung in die Konformitätsarbeit und Qualitätssicherung für Papier, Pappe und Karton für den Lebensmittelkontakt"

Aufgrund der hohen Nachfrage zum Februar-Termin bietet die PTS nochmal einen Zusatztermin an.

Termin: Donnerstag, den 16.05.2019

Weitere Informationen:
www.ptspaper.de

zurück


© verpackungsmarkt.net0.0017170906066895
Letzte Aktualisierung am 23.05.2019
Homepage Ãœbersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login