header
 
Mittwoch, den 10.10.2018
Emerson präsentiert Schweißtechnologie der nächsten Generation für optimierte Qualität und Effizienz beim Verschweißen von Kunststoffbauteilen

Emerson zeigt auf der Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma 2018 eine Reihe neuer Lösungen für das Kunststoffschweißen. Diese wurden entwickelt, um den Anforderungen bei der Fertigung von zunehmend miniaturisierten, komplexen und empfindlichen Kunststoffbauteilen gerecht zu werden und Herstellern die Möglichkeit zu geben, kürzere Projektlaufzeiten einzuhalten und die erwartete Investitionsrendite einer Produktlinie zu erzielen.

Emerson wird eine neue Generation von Branson Ultraschallschweißgeräten vorstellen, die für den wachsenden Bedarf in der Montage von kleineren und komplizierteren Kunststoffteilen entwickelt wurde. Die neue modulare, flexible Schweißplattform sorgt für mehr Präzision, Kontrolle und Effizienz beim Schweißen und gewährleistet so eine hohe Schweißqualität und bessere Prozesseffizienz.

Das Herzstück der Branson-Schweißplattform ist ein fortschrittliches Aktorensystem, das die Auslösekraft reduziert und die Positionsgenauigkeit verbessert, was zu einem schnelleren und leistungsstärkeren Schweißvorgang führt. Ergänzt wird dies durch eine Reihe von Hardware- und Softwarefunktionen, die Einrichtung, Betrieb und Wartung vereinfachen, während die digitale Konnektivität Industrie 4.0/IIoT-Anwendungen unterstützt und den Zugriff auf aussagekräftige Leistungs- und Diagnosedaten ermöglicht.

Weitere Informationen:
www.emerson.com

zurück


© verpackungsmarkt.net0.0021121501922607
Letzte Aktualisierung am 14.11.2018
Homepage Übersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login