header
 
Donnerstag, den 01.06.2023
2-in-1 Gasanalysator für Schutzatmosphäre-Verpackungen - OXYPAD: neue Geräteklasse fürs QM

Mit dem neuen O2/CO2-Gasanalysator OXYPAD präsentiert WITT-Gasetechnik eine echte 2-in-1-Lösung für die Qualitätssicherung von Verpackungen mit Schutzatmosphäre: hochwertiges Tischgerät und mobiler Analysator in einem. Das innovative Design ist besonders anwenderfreundlich und macht die Bedienung schnell, einfach und sicher.

Bei der Entwicklung des neuen Geräts hat der marktführende Anbieter WITT seine jahrzehntelange Erfahrung und die Rückmeldung von tausenden Anwendern eingebracht. Die höchsten Marktstandards wurden dabei um diverse innovative Detaillösungen ergänzt. Das Ergebnis: eine besonders kompakte und funktionale Lösung.

Hohe Zuverlässigkeit

Im Innern des OXYPAD kommt moderne Gassensorik zum Einsatz. Schnell und zuverlässig kann mittels einer Nadel eine Probe aus der Verpackung entnommen und der Anteil von Sauerstoff und Kohlendioxid ermittelt werden. Dank des geringen Messgasbedarfs lassen sich auch kleine Verpackungen mit geringem Gasvolumen prüfen.

Individuell können für jede Verpackung Grenzwerte pro Gas definiert werden. Werden diese überschritten, wird es dem Nutzer als Alarm angezeigt. Eine weitere Funktion, die die Messergebnisse besonders zuverlässig macht: Bei leichten Verunreinigungen der Nadel oder des Filters passt der Analysator die Leistung so an, dass eine korrekte Messung trotzdem noch gegeben ist. Bei Blockierung der Nadel erfolgt ein Warnhinweis. Falschmessungen werden so effektiv verhindert.

Perfekt auch für den mobilen Einsatz

Nur knapp 600 Gramm schwer, kompaktes Design und mit einem Akku ausgestattet - das OXYPAD ist bewusst auch für den mobilen Einsatz entwickelt worden. Mit innovativen Designdetails unterscheidet sich das WITT-Gerät deutlich von anderen Modellen. Nur bei WITT verbergen sich Schlauch und Nadel sicher und aufgeräumt hinter einer Klappe an der Front. Beim Tragen des Geräts hängt nichts heraus und kann herunterfallen. Es besteht keine Gefahr, am Schlauch hängen zu bleiben oder sich an der Nadel zu verletzen.

Auch der Nadelhalter, das eigentliche Arbeitsgerät des Qualitätsprüfers, wurde optimiert. Der ergonomisch geformte Nadelstift aus Aluminium liegt mit dem richtigen Gewicht gut in der Hand und macht das Punktieren selbst kleinster Verpackungen besonders leicht. Der leichtgängige Drehmechanismus schützt die empfindliche Nadel und macht die Handhabung sicher.

Intuitive Bedienung per Touchscreen

Die Bedienung des OXYPAD erfolgt über das 7“ große Farbdisplay mit Touch-Funktionalität. Die Oberfläche präsentiert sich aufgeräumt und funktional, so dass das Gerät ohne aufwändige Schulung ganz intuitiv bedient werden kann. Über Drop-Down-Menüs kann der Anwender sekundenschnell andere Produkte oder Verpackungslinien auswählen. Auch alle Einstellungen und die Stammdatenpflege gehen leicht von der Hand.

Dank grafischer Darstellung kann der Prüfer auf einen Blick das Ergebnis der Analyse erfassen. Als zusätzliche Information wird auch der Druck in der Verpackung ermittelt und angezeigt. Die Statistikfunktion erlaubt direkten Zugriff auf die Messhistorie. Die letzten 5000 Messungen werden gespeichert und lassen sich per USB zur Archivierung exportieren.

Weitere Informationen:
www.wittgas.com

zurück


© verpackungsmarkt.net0.00042891502380371
Letzte Aktualisierung am 01.10.2023
Homepage Ãœbersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login